Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Landpartie

Im November 2021 startete das Projekt unter Leitung von Prof. Johanna Kaiser, ASH und Hülya Karci vom Berliner Theater der Erfahrungen. Ein Gastspiel der Laien-Theatertruppe "Rostschwung"  bezweckte ein Kennenlernen und Einstimmen auf partizipative Theaterarbeit.

Der direkt anschließende Workshop brachte erste Interessierte zusammen. Im Dezember starteten die Proben coronabedingt über Zoom, ab Januar 2022 gab es Proben in Präsenz. Bis Juni 2022 wurden Szenen selbst entwickelt und dann im Rahmen von Dorffesten aufgeführt. Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert, an einer Anschlussfinanzierung wird gearbeitet.

Theatertruppe Rostschwung führt ein selbst konzipiertes Stück auf

Die Berliner Senioren-Theatertruppe "Rostschwung" führt ein selbst konzipiertes Stück auf.

Workshop partizipative Theaterarbeit

Anschließend findet der erste Workshop mit Interessierten statt.

Szene partizipatives Theaterprojekt "Landpartie"

Szenisches Theater der Heinersdorfer Theatertruppe "Die Waldemars" zur Jubiläumsfeier des Amtes Odervorland