Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unser Team

Annegreth Huth
Annegret Huth - Leitung der PFS Heinersdorf
  • Dipl.-Ing. für Landschaftsplanung mit dem Schwerpunkt  partizipative Planungsprozesse für öffentliche Räume
  • zertifizierte Gartentherapeutin für Senior_innen 
  • Weiterbildung Partizipativ Arbeiten im kommunalen Kontext im Rahmen des Forschungsprojektes Kompetenzschmiede „Lebenswelten und Gesundheit: Partizipative Methoden“ der Alice  Salomon  Hochschule Berlin (2019 – 2020)
  • Weiterbildung zum Thema Kommunale Prozessbegleitung der Spreeakademie Lausitz (2020)
  • Leitung des Projekts „Leben-Lernen-Wirken, im Alter auf dem Land“ (2014 – 2020) des Heinersdorfer Denk-mal-Kultur e.V.
  • Gründung der Praxisforschungsstelle im September 2020
Tineke Oosterwoud

Tineke Oosterwoud - Projektmanagement

 

  • Studium ‘International Development Management’ in den Niederlanden, Spezialisierung auf ‘Rural Develeopment and Innovation’
  • Forschte und arbeitete bei Acker e.V. zu Hebelpunkten um Naturlernorte im Bildungssystem systematisch zu integrieren 
  • Derzeit aktiv im Verein Lebendiger Lernort Arensnest e.V. 
  • Erfahrung in Projektentwicklung- und Umsetzung 
  • Interesse und Nebentätigkeit: Regenerative Landwirtschaft 

 

Lea Sentner

Lea Sentner - Volunteer

  • Studentin der Wirtschaftspsychologie (seit 2020)
  • Gründerin des Vereins Initiative für nachhaltige Ausbildungsqualität e.V. (2021)
  • Zertifizierte Zusatzqualifikation „digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung“
  • Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung
  • FSJ in der Gerontopsychiatrie des Theodor-Wenzel-Werks 
  • Fragebogenkonzeption, Operationalisierung und Projektmanagement
bettina Bildt-Wieser

Bettina Bildt-Wieser - Senior Consultant

 

  • Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin
  • Mitarbeiterin der Landesregierung Brandenburg im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (1991 – 2020)
  • Projektentwicklung, Projektmanagement, Finanzmittelakquise
     
Ulrich Stachow

Dr. Ulrich Stachow – Senior Consultant

 

  • Diplom-Agraringenieur
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter im Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. Müncheberg seit Beginn der 90-iger Jahre
  • Entwicklung von Methoden umweltfreundlicher Landwirtschaft
  • Schwerpunkt: Integration von Naturschutzzielen unter Einbeziehung der beteiligten Personen
     

Die Steuerungsgruppe

Auf dem Abschlussworkshop der Machbarkeitsstudie fanden sich Akteur*innen aus der Praxis und Expert*innen zu einer Steuerungsgruppe zusammen, um in regelmäßigen Arbeitstreffen den Aufbau der Praxisforschungsstelle voranzubringen. Mit dabei sind:

  • Aleksandra Sander, Universität Szczecin, Sozialpädagogin und Expertin für Soziale Innovationen
  • Anke Gersmann, Ortsbeirat Heinersdorf, arbeitet aktiv mit Senior*innen, z.Zt. Teilzeitstelle beim Amt Odervorland zum Aufbau des „Hauses der Begegnung“
  • Annegret Huth, Leitung der Praxisforschungsstelle
  • Ariane Sept, IRS Erkner mit Lehrauftrag an der BTU Cottbus-Senftenberg
  • Bettina Bildt-Wieser, Mitarbeiterin des Brandenburgischen Sozialministeriums im Ruhestand
  • Christine Holmberg, Prof. für Sozialmedizin und Epidemiologie
  • Dieter Arndt, Ortsvorsteher von Altfriedland, Bauausschuss-Vorsitzender der Gemeinde
  • Günter Thiele, Vorstandsmitglied Dorfbewegung Brandenburg e.V. und Lausitzer Perspektiven e.V.
  • Hans-Christian Karbe, Landesseniorenrat und Kreis-Seniorenbeirat
  • Hendrik Nolde, FAPIQ (Fachstelle für Altern und Pflege im Quartier des Landes Brandenburg)
  • Kerstin Wasmuth, AWO-Koordinatorin für Pflege und aktivierende Seniorenarbeit in der Gemeinde Grünheide